Vacation
bin da!^^

HI ihr!

Ich fürchte ich muss erst mal einiges nachhohlen...
Wo fang ich am besten an? beim Flug. Der Flug ging eig echt schnell um, obwohl ich nicht viel egschlafen hab... in Vancover angekommen mussten wir dann allerdings in irgendso nen immigration office oder so was um unser visa abzuhohlen und das ging alles andere als schnell um, wir haben da fast zwei stunden gewartet! Dann wurden wir aber gleich mit so nem kleinen Bus zu unseren Gastfamilie gebracht. Ich war natürlich die allerletzte. aslo noch mal ca ne stunde autofahrt...^^
Als ich dann endlich da war, wollte ich am liebsten wieder weg. Alle Häuser um mich rum sehen so toll und groß aus, udn das Haus hier nicht wirklich. Die Farbe vom Holz blättert ab, es ist wesentlich kleiner, anstelle von schönem grünen Rasen gibts hier vertrockneten rasen oder Erde... Lee (meien Gastmutter) und Rouhan (meine chinesische Gastschwester haben mich eig gleich sehr herzlich begrüßt, aber asl mir dann eröffnet wurde das ich die nächsten vier Nächte auf dem Sofa schlafen im Wohnzimmer schlafen werde, wollte ich am liebsten echt wieder weg. Aber dei das Orientation Program das ich gerade in so ner Schule hier mache, amcht Spaß udn da sind auch ganz viele andere Austauschschüler udn di sind auch alle voll nett. Mit meiner Chinesischen Gastschwester versteh ich mcih auch total gut. Meine Gatsmutter labert mir entschieden zu viel! Und dei ist immer zu spät udn einfach total verplant, aslo so was hab ich echt noch nicht gesehn... abe jetzt wo ich endlcih mein eigenes zimmer hab ist es eindeutig besser, da kann ich auch einfach mal die tür zu machen. Ansonsten die Umgebung ist total toll, es gibt tolle große Einkaufscentren und das Essen schmeckt auch! Und hier sind alle echt freundlich!

So ich glaub ich hab auch erst mal genug zugetextet... Fortsetung flogt^^

bis denn hel, miss you!

12.8.07 06:04


**Downtown**

hi!

Am Wochenende war ich mit noch ein paar andern vom Orientation Programm shoppen in Vancouver. Also wir haben uns da eig eher erst mal so enn bissel umgegcukt... Die Robsen Street ist aber irgendwei echt extrem lang, aslo es zieht sich zumindest sehr, mir haben dei Füße wehgetan...^^ auf jeden fall ist das die Straße wo die ganzen Geschäfte sind. Aber ich find es ist da echt teuer. Irgendwer hat gemeint man kann hier so billig einkaufen und in Kanada wäre ja alles billiger als in Deutschland, also das kann ich echt nicht bestätigen. Zu dem Preis der auf den Sachen draufsteht kommt dann an der Kasse auch immer noch die Steuer, das ist so verwirrend!!! Iregendwo in Vancouver soll es nen Restaurant mit Schokobrunnen als all you can eat Restaurant geben, da will ich unbedingt hin! Wir haben es aber leider noch nicht gefunden^^ joa udn sonst... mit dem Orientation Programm fahren wir immer in der Gegend rum und besichtigen irgendwas. Heute waren wir zum Beispiel in ner Berkmine und bei so nem Wasserdfall, aber die Zeit geht eig immer recht schnell um, ich bin mal gespannt wie das wird wenn ich dann erst richtig schule hab.

Bis demnächst!

14.8.07 02:31


hey guy's! =)

Ich dachte ich schreib mal wieder was....
Gestern hatten wir in der "Schule" Artsday.  Man konnte sich drei Sachen aussuchen die man dann nacheinander gemacht hat, aslo so nen bisschen wei kurse. Ich hab Hiphop, origami und so ne art basteln genommen. Schauspielern wollt ich net und musikalisch begabt bin ich auch net, udn auf fingerpainting oder Batiken hat ich auch keien Lust!^^ Aber das was ich hatte war schon ganz lustig. erst hab ich Freundschaftsbändchen knüpfen müssen, dann hatte ich hip hop, das war schwerer asl ich dachte, wir haben nen teil von ner pussycat dolls coreographie gelernt udn dann zum schluss, als entspannung^^, origami. ich hab nen Kranich und nen Haasen gefaltet.
Und heute haben wir nen Englisch Test geschrieben. Also wir sollten nen Aufsatzt über die ersten wochen hier in Kanda schrieben und das wurde dann halt eingesammelt. DAs war Teil eins, am Montag schreiben wir irgendwie noch nen test, naja mal sehn. Um den Mathetest bin ich zum Glück drum rum gekommen, weil wir in Deutschland angebliche weiter sind in mathe... kp. Hauptsache ich musset das net schreiben, weil der Test ging über 3 Stunden.
und dann war ich heute nach der Schule wieder in VAncouver, wir haben endlich die Bar mit dem Schokobrunnen gefunden . Aber dann wollten wir wieder zurück und mussten voll lange auf den Bus warten, weil da nen Unfall war. Der muss wohl richtig heftig gewesen sein, angeblich ist da nen bus mit nem AUto zusammen gestoßen und zwei Menschen sind gestorben. Aber ich weiß nicht ob das stimmt, ich hab das nur von ner Brasilianerinn gehört, aber die hatte das wieder von wem anders der angeblich da im bus war... aslo das ging schon über viele ecken.^^

bis denn mal wieder!

18.8.07 07:23


Gratis bloggen bei
myblog.de